Motoröl beim Autohof in Hörsten ausgelaufen

Heute Morgen wurde die Feuerwehr Vörden um 04:00 Uhr zum Autohof nach Hörsten gerufen. Dort war bei einem geparkten Sattelzug der Motor des Kühlaufliegers geplatzt und das gesamte Motoröl ausgelaufen. Auf einer Fläche von ca. 50 m2 musste die Parkfläche von Öl gereinigt werden. Nach einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

Das könnte Sie auch interessieren...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: