Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Vörden

23. Februar 2019

Am 23. Februar wurde um ca. 9:15 Alarm für die Feuerwehr Vörden ausgelöst.Auf dem Gelände eines Torfwerkes in Vörden-Campemoor brannte es in einer Torfmiete.Arbeitern die auf dem Werksgelände tätig waren, war Brandgeruch aufgefallen. Der herbei gerufene „Moormeister“ veranlasste, dass die Torfmiete (ca. 60m lang, 10.15m breit und 6-7m hoch) mit einem Bagger auseinander gezogen wurde. Dabei stellte man dann fest, dass die Situation nicht mehr nur mit eigenen Mittel zu beherrschen war und alarmierte die Feuerwehr.Durch die Einsatzkräfte wurde eine Wasserversorgung aus der vorhanden Zisterne aufgebaut und aus 4 Strahlrohren der Torf, den der Bagger auseinander zog, abgelöscht. Die Miete musste auf einer Länge von ca. 15m aufgemacht werden, um die sich im inneren befindlichen Glutnester entfernen und ablöschen zu können. Gegen ca. 14:30 Uhr wurde dann die Einsatzstelle an das Torfwerk mit der Maßgabe zur weiteren Überwachung übergeben und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.Im Einsatzwaren:Feuerwehr Vörden mit vier Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften

30. Dezember 2018

Am 30.12.18 wurde die Feuerwehr Vörden zu einem Verkehrsunfall auf der L78 Wittenfelderstraße alarmiert.Dort war ein entlaufendes Pferd von einem LKW erfasst worden. Das Pferd wurde bei dem Zusammenprall getötet.Die Beifahrerin des LKW wurde im Fahrerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.Sie wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Damme verbracht.Nachdem der Tierkadaver abtransportiert und die Straße gereinigt war konnten die Einsatzkräfte nach ca. 1,5 Stunden wieder einrücken.Im Einsatz waren:Feuerwehr Vörden mit drei Fahrzeugen und 15 EinsatzkräftenDer Rettungsdienst aus DammeDie Polizei aus Damme und Bramsche

previous arrow
next arrow
PlayPause
Shadow
Slider
0

Brand einer Torfmiete in Campemoor

Am 23. Februar wurde um ca. 9:15 Alarm für die Feuerwehr Vörden ausgelöst.Auf dem Gelände eines Torfwerkes in Vörden-Campemoor brannte es in einer Torfmiete. Arbeitern die auf dem Werksgelände tätig waren, war Brandgeruch aufgefallen....

0

LKW prallt auf Landstraße mit Pferd zusammen

Am 30.12.18 wurde die Feuerwehr Vörden zu einem Verkehrsunfall auf der L78 Wittenfelderstraße alarmiert. Dort war ein entlaufendes Pferd von einem LKW erfasst worden. Das Pferd wurde bei dem Zusammenprall getötet. Die Beifahrerin des...

0

Freiflächenbrand Campemoor

Am 09.08.18 wurden die Einsatzkräfte direkt nach dem Gewitter zu einem Brand auf einer Abtorfungsfläche alarmiert. Dort war von den Kinder eines Einwohners von Campemoor das Feuer in einer Reihe der zum trocknen abgelegten...

0

Freiflächenbrand in Greven/Campemoor

Zu einem Freiflächenbrand in Greven/Campemoor wurde die Feuerwehr Vörden am 07. August um ca. 12:40 Uhr alarmiert. Auf einer am Vortag gemähten Fläche war es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Beim Eintreffen...

0

Brand einer Arbeitsmaschine

Gegen 15:40 am Donnerstag dem 05.07.18 wurde die Feuerwehr Vörden zu einem Brand einer Arbeitsmaschine im Bereich der Abtorfungsflächen in Campemoor gerufen. Dort war ein Schlepper mit einem Mulcher auf der Torffläche in Brand...

0

Freiflächenbrand in Campemoor

Am Sonntag dem 27.05.18 wurde die FF Vörden um ca. 15 Uhr zu einem Freiflächenbrand in Campemoor alarmiert. Dort war eine Fläche von ca. 20 qm direkt an einem Weg in Brand geraten. Da...

0

Reglerbrand bei einer Photovoltaikanlage

Am Pfingstsonntag wurde während des Schützenumzuges in Vörden, Alarm für die Feuerwehr ausgelöst. Einsatzstichwort F2 ( Feuer 2) „Photovoltaikanlage Reglerbrand am Stall in Campemoor“. Auch alle beim Festumzug zur Verkehrssicherung eingesetzten Kräfte begaben sich...

0

Verkehrsunfall in Hörsten

Die Feuerwehr Vörden wurde am Samstag, dem 17.03.18 um ca. 12:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Hörsten gerufen. Im Bereich der BAB Auffahrt war es zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen gekommen. Ein Kleinwagen...