Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Vörden

23. Februar 2019

Am 23. Februar wurde um ca. 9:15 Alarm für die Feuerwehr Vörden ausgelöst.Auf dem Gelände eines Torfwerkes in Vörden-Campemoor brannte es in einer Torfmiete.Arbeitern die auf dem Werksgelände tätig waren, war Brandgeruch aufgefallen. Der herbei gerufene „Moormeister“ veranlasste, dass die Torfmiete (ca. 60m lang, 10.15m breit und 6-7m hoch) mit einem Bagger auseinander gezogen wurde. Dabei stellte man dann fest, dass die Situation nicht mehr nur mit eigenen Mittel zu beherrschen war und alarmierte die Feuerwehr.Durch die Einsatzkräfte wurde eine Wasserversorgung aus der vorhanden Zisterne aufgebaut und aus 4 Strahlrohren der Torf, den der Bagger auseinander zog, abgelöscht. Die Miete musste auf einer Länge von ca. 15m aufgemacht werden, um die sich im inneren befindlichen Glutnester entfernen und ablöschen zu können. Gegen ca. 14:30 Uhr wurde dann die Einsatzstelle an das Torfwerk mit der Maßgabe zur weiteren Überwachung übergeben und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.Im Einsatzwaren:Feuerwehr Vörden mit vier Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften

30. Dezember 2018

Am 30.12.18 wurde die Feuerwehr Vörden zu einem Verkehrsunfall auf der L78 Wittenfelderstraße alarmiert.Dort war ein entlaufendes Pferd von einem LKW erfasst worden. Das Pferd wurde bei dem Zusammenprall getötet.Die Beifahrerin des LKW wurde im Fahrerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.Sie wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Damme verbracht.Nachdem der Tierkadaver abtransportiert und die Straße gereinigt war konnten die Einsatzkräfte nach ca. 1,5 Stunden wieder einrücken.Im Einsatz waren:Feuerwehr Vörden mit drei Fahrzeugen und 15 EinsatzkräftenDer Rettungsdienst aus DammeDie Polizei aus Damme und Bramsche

previous arrow
next arrow
PlayPause
Shadow
Slider
0

Schornsteinbrand in Severinghausen

Heute Morgen (05.02.18) wurde die FF Vörden um 03:45 zu einem Schornsteinbrand bzw. glühenden Ofenrohr nach Severinghausen gerufen. Dort hat sich ein Ofenrohr eines mit Holz befeuerten Ofens soweit erhitzt das es zu glühen begann....

0

Gasaustritt aus PKW

Am 9.12.17 wurde die Feuerwehr Vörden um 06:20 Uhr zur einer Autogastankstelle in Hörsten gerufen. Dort hatte ein PKW Fahrer seinen PKW mit 46 Liter Flüssiggas getankt. Nachdem er die Zapfpistole der Tankanlage entfernt hatte...

0

Brand in Fleischräucherei

Am 06.10.17 wurde die Feuerwehr Vörden gegen 12:30 zu einem Brandeinsatz ins Gewerbegebiet Hörsten alarmiert. Laut erster Meldung sollte es bei einem Fleisch verarbeitendem Betrieb in der Räucherei brennen. Ortsbrandmeister Ralf Bürger forderte sofort...

0

Moorbrand in Vörden-Campemoor

Am 30.04.17 wurde die Feuerwehr Vörden um ca. 14:30 zu einem Freiflächenbrand in Campemoor gerufen. Ein auswärtiger Verkehrsteilnehmer hatte einen Brand gemeldet konnte aber auf Grund mangelnder Ortskenntnisse keine genauen Angaben machen, nur das er...

0

Einsatz am Ostermontag

Um ca. 14:30 wurde die Feuerwehr Vörden unter dem Stichwort BMA (Brandmeldeanlage) zur Firma OVOBEST alarmiert. Bei der Erkundung durch die ersten Kräfte stellte sich heraus, das eine sogenannte Fliegenfalle (Lampe mit einem integrierten...

0

Feuerwehreinsatz war kein Aprilscherz

Am 1. April wurde die Feuerwehr Vörden um 18:56 zu einem „brennenden Gasgrill“ in Garage gerufen. Für die eintreffenden Kräfte stellte sich die Lager aber ganz anders dar. Es handelte sich um ein Gasheizgerät...

0

Unbekannte Geruchsentwicklung in Spielcasino

Zu einem Einsatz mit „unbekannter Geruchsentwicklung“ wurde die Feuerwehr Vörden am Samstagabend den 25.03.17 um ca. 22:30 Uhr gerufen. In einem „Spielcasino“ in Hörsten in der Nähe des Autohofes, hatten Mitarbeiter einen undefinierbaren Geruch wahrgenommen...

0

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 17.11. wurde die Feuerwehr Vörden unter dem Einsatz Stichwort „ Verkehrsunfall eingeklemmte Person“ um ca. 23:50 Uhr alarmiert. Auf der L76 von Vörden in Richtung Campemoor war ein mit einer Person besetzter PKW...

0

Verkehrsunfall auf der L78

Am Fr., dem 22.07.2016 wurde die Feuerwehr Vörden um ca. 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Auf der Landstraße 78 von Vörden nach Engter war ein Motorradfahrer scheinbar ungebremst auf einen Verkehrsbedingt...