Verkehrsunfall auf der L76

Am Mittwoch dem 13.07 wurde die Feuerwehr Vörden zu einem Verkehrsunfall auf der L76 in Campemoor gerufen.

Dort wollte scheinbar ein Fahrzeug nach links zum Torfwerk abbiegen. Dabei wurde dieses Fahrzeug von einem Lieferwagen, der zum überholen angesetzt hatte, gerammt. Beide Fahrzeuge kamen von der Straße ab und landeten jeweils rechts und link sim Graben. Die erste Meldung lautete „eingeklemmte Person“. Die beiden Fahrer konnten aber schon vor dem Eintreffen der Rettungskräfte die Fahrzeuge verlassen und wurden dem Krankenhaus Damme zugeführt.

Im Einsatz waren:

  • zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug des MHD Damme
  • die Polizei Damme
  • die Feuerwehr Vörden mit Gerätewagen Tanklöschfahrzeug und Einsatzleitwagen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: