Brandklassen

Brände fester Stoffe, hauptsächlich organischer Natur, die normalerweise unter Glutbildung verbrennen, wie z.B.:
Holz, Papier, Stroh, Textilien, Kohle, Autoreifen


Brände von flüssigen oder flüssig werdenden Stoffen wie z.B.:
Benzin, Benzol, Öle, Fette, Lacke, Teer, Äther, Alkohol, Stearin, Paraffin


Brände von Gasen wie z.B.:
Methan, Propan, Wasserstoff, Acetylen, Erdgas


Brände von Metallen wie z.B.:
Aluminium, Magnesium, Lithium, Natrium, Kalium und deren Legierungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .