PKW Brand

PKW Brand

Datum: 15. Juli 2023 um 16:49 Uhr
Dauer: 1 Stunde 33 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hörsten
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW), Löschgruppenfahrzeug (LF8), Mannschaftstransportwagen (MTW), Tanklöschfahrzeug (TLF)


Einsatzbericht:

Am Samstagnachmittag, den 15.07.2023, wurde die Feuerwehr Vörden um 16:49 Uhr zu einem PKW-Brand nach Hörsten alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte schnell festgestellt werden, dass es nur leicht auf der rechten Seite der Hinterachse am Brennen war. Die Hinterachse wurde mit einem Strahlrohr gelöscht und mit der Wärmebildkamera im weiteren Verlauf des Einsatzes überprüft. Der Seitenstreifen war durch den PKW auch an einer kleinen Stelle am Brennen und wurde ebenfalls gelöscht. Nach den Löscharbeiten wurde die Batterie abgeklemmt und anschließend konnte die Feuerwehr Vörden wieder einrücken.

Im Einsatz:
FF Vörden mit TLF 16/24 Tr., ELW 1, LF 8, MTW & 16 Kameraden
Art: F1
Alarmierungsgruppen: LG Führung/LG 1 & LG 2
Einsatzende: 18:22 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren …