Wasser im Keller

Wasser im Keller

Datum: 24. Dezember 2023 um 18:46 Uhr
Dauer: 2 Stunden 44 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Vörden
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW), Gator, Löschgruppenfahrzeug (LF8), Mannschaftstransportwagen (MTW), Tanklöschfahrzeug (TLF)


Einsatzbericht:

An Heiligabend wurde die Feuerwehr Vörden um 18:46 Uhr mit dem Stichwort „Wasser im Keller 30 cm“ in die Westruper Straße in Vörden alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich die Lage wie folgt dar: Durch ein hinter dem Haus gelegenen Acker drang das Wasser durch das Mauerwerk bzw. die Fugen und über eine Treppe in den Keller. Wir pumpten mit drei Pumpen und einem Nasssauger das Wasser aus dem Keller. Zudem begannen wir gleichzeitig einen Damm zwischen Haus und Acker zu errichten. Dieser wurde aus Sand, Wassersäcken & Sandwichplatten errichtet. Nachdem der Keller leer war und die Gefahr von außen vorerst aufgehalten werden konnte, traten wir nach knapp 2,5 Stunden die Rückfahrt zum Feuerwehrhaus an.

Im Einsatz:
FF Vörden mit ELW 1, TLF 16/24 Tr., LF 8, MTW, Gator & 16 Kameraden
Art: TH
Alarmierungsgruppen: LG Führung & LG 2
Einsatzende: 21:30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren …