PKW kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

Am 09. Januar gegen 23:45 wurde die Feuerwehr Vörden zu einem Verkehrsunfall auf der L76 Ortsausfahrt Vörden in Richtung BAB Zubringer gerufen.
Aus unbekannter Ursache war dort ein PKW von der Straße abgekommen und mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt.
Der Fahrer wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Einsatzkräfte mit schwerem Gerät befreit werden.
Auf Grund seiner Verletzungen wurde er durch den Rettungsdienst ins Marienhospital Osnabrück verbracht.
Nach ca. 1,5 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Im Einsatz waren:

  • Feuerwehr Vörden mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften
  • MHD Damme mit Rettungs- und Notarztwagen
  • Polizei Damme

Das könnte Sie auch interessieren...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: