Ammoniakaustritt

Ammoniakaustritt

Datum: 24. Mai 2023 um 8:22 Uhr
Dauer: 5 Stunden 38 Minuten
Einsatzort: Hörsten
Mannschaftsstärke: 22
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW), Gator, Gerätewagen (GW), Löschgruppenfahrzeug (LF8), Mannschaftstransportwagen (MTW), Tanklöschfahrzeug (TLF)


Einsatzbericht:

Am Mittwoch, den 24.05.2023, wurde die Feuerwehr Vörden um 08:22 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Hörsten alarmiert. Der stellvertretende Ortsbrandmeister fuhr die Einsatzstelle direkt an, von einem Mitarbeiter der Firma bekam er die Information das der Alarm im Bereich der Ammoniak Anlage ausgelöst hatte. Daraufhin wurde die Alarmstufe um 08:31 Uhr erhöht und die Feuerwehr Neuenkirchen nachalarmiert. Als fest stand, dass tatsächlich Ammoniak ausgetreten war, wurde um 08:40 Uhr der Gefahrgutzug des Landkreises Vechta alarmiert. Währenddessen rüsteten sich zwei Trupps mit Chemikalienschutzanzügen (CSA) aus. Der erste Trupp ging zur Kühlanlage vor, um die Not-Aus-Taster zu betätigen und eine erste Erkundung durch zu führen. Anschließend ging ein weiterer Trupp unter CSA mit einem Techniker zur Anlage vor, um einen Absperrhahn zu schließen und die Leckage genauer zu lokalisieren. Im weiteren Einsatzverlauf wurden die Hallen belüftet, unter anderem mit zwei Hochdrucklüftern der Feuerwehr. Nachdem der Ammoniakgehalt weit genug gesunken war, konnte die Feuerwehr nach circa 5 Stunden die Brandmeldeanlage zurücksetzen und abrücken.

Im Einsatz:
FF Vörden mit PKW stv. OrtBM, PKW OrtsBM, TLF 16/24 Tr., ELW 1, LF 8, GW, MTW, Gator & 22 Kameraden
FF Neuenkirchen mit 3 Fahrzeugen
Gefahrgutzug des Landkreises Vechta (FF Langförden, FF Bakum, FF Lohne, FF Vechta, FF Dinklage)
Drohnengruppe des Landkreises Vechta
ELW-2 des Landkreises Vechta
Kreisbrandmeister
Malteser Damme
SEG Malteser Damme
ELW Rettungsdienst Malteser LK Vechta
A,B & C-Dienst Malteser LK Vechta
Polizei
Techniker einer Kühltechnikfirma
Art: BMA => F2 => GS-Gef-gut
Alarmierungsgruppen: LG Führung/LG 1 & LG 2
Einsatzende: 14:00 Uhr

weitere Informationen:

https://www.om-online.de/om/ammoniak-tritt-in-kuehlraum-aus-163622

Das könnte Sie auch interessieren …