Flächenbrand

Flächenbrand

Datum: 30. Juni 2022 um 14:04
Dauer: 1 Stunde 56 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW), Gator, Löschgruppenfahrzeug (LF8), Tanklöschfahrzeug (TLF)


Einsatzbericht:

Am Donnerstag, den 30.06.2022, um 14:04 Uhr wurde die Feuerwehr Vörden zusammen mit der Feuerwehr Neuenkirchen mit dem Stichwort „F2 Brand Getreidefeld“ in den Bernhorn alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte wurde das Stichwort auf F3 erhöht und somit die Feuerwehr Damme nachalarmiert. Vor Ort brannte eine Fläche von circa 1 – 1,5 Hektar und ein Misthaufen, der sich in dem Feld befand. Es drohte außerdem eine weitere Ausbreitung des Brandes. Durch den schnellen und massiven Wassereinsatz und durch die Unterstützung der Lohnunternehmer bzw. Landwirte konnte der Flächenbrand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Während der weiteren Löscharbeiten wurde der Misthaufen mit Radladern und Treckern auseinandergefahren und verteilt, sodass er besser gelöscht werden konnte.
Und auch hier wieder ein großes Dankeschön an die Lohnunternehmer und Landwirte für die Unterstützung.


Im Einsatz:
FF Vörden mit TLF 16/24 Tr, ELW 1, LF 8, Gator
FF Neuenkirchen mit 4 Fahrzeugen
FF Damme mit 3 Fahrzeugen
Stv. KBM/RGBM
Polizei
RTW Malteser Damme
Art: F2 => F3
Alarmierungsgruppen: LG Führung/LG 1 & LG 2
Einsatzende: 16:00

weitere Informationen:

https://www.om-online.de/om/getreidefeld-in-voerden-steht-in-flammen-127751

Das könnte Sie auch interessieren …