Ölspur

Ölspur

Datum: 19. Dezember 2023 um 9:22 Uhr
Dauer: 2 Stunden 53 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Neuenkirchen-Vörden
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW), Gerätewagen (GW), Löschgruppenfahrzeug (LF8), Mannschaftstransportwagen (MTW)


Einsatzbericht:

Am Dienstagmorgen, den 19.12.2023, wurde die Feuerwehr Vörden um 09:22 Uhr zu einer Ölspur, die sich durch Neuenkirchen & Vörden zog, alarmiert. Somit waren beide Feuerwehren im Einsatz. Die Feuerwehr sicherte die Gullys mit Bindemittel ab, um ein Ausbreiten in der Kanalisation zu verhindern. Die weitere Reinigung der Straße übernahm eine Fachfirma. Der Einsatz für die Feuerwehr Vörden war nach knapp 3 Stunden beendet.

Im Einsatz:
FF Vörden mit ELW 1, GW, LF 8, MTW & 11 Kameraden
Reinigungsfirma
Art: TH
Alarmierungsgruppen: LG Führung/LG 1 & LG 2
Einsatzende: 12:15 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren …