Allgemein

Verleihung Hochwassermedaille

Auch beim 3. Jahrhundert-Hochwasser im Sommer 2013 an der Elbe, war die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Vechta, mit ca. 130 Einsatzkräften für 4 Tage im Bereich des Landkreises Lüchow-Dannenberg eingesetzt. Hier wurde im Bereich der...

Besuch bei der Feuerwehr Vörden

Nach dem im Sachkundeunterricht das Thema Feuerwehr behandelt wurde, besuchen jetzt die Schüler der beiden dritten Klassen der Grundschule Vörden „ihre“ Feuerwehr. Hier wurde ihnen von Ortsbrandmeister Ralf Bürger und seinen Kameraden erklärt und...

Die Freiwillige Feuerwehr Vörden wird 90

Die Freiwillige Feuerwehr Vörden wird 90

In diesem Jahr besteht die Freiwillige Feuerwehr Vörden 90 Jahre! Aus diesem Anlass wird am „Tag des Kunden“, der dieses Jahr am 06. Oktober stattfindet, einen „Tag der der offenen Tür“ mit Kaffee und...

Feuerwehr bewegt! – TOUR 2011

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine große Radtour der Aktion „Feuerwehr bewegt!“ geben. Die vom Landesfeuerverband Niedersachsen und sieben weiteren Förderern und Unterstützern organisierte Tour findet dieses Jahr vom 09.07.2011 – 10.07.2011...

Feuerwehr Vörden flutet Eislaufflächen

Am Samstagnachmittag haben die Mitglieder der Feuerwehr Vörden wieder die beiden „Eislaufflächen“ in Hörsten und in Vörden geflutet. Nach dem in der Nacht zuvor eisige Temperaturen von bis zu minus 18°C herrschten wurden die...

Schulklassen bei der Feuerwehr

Am Do., dem 28. Mai besuchten die Klassen 3a und 3b der Grundschule Vörden mit ihren Lehrerinnen die Feuerwehr. Gegen 8 Uhr traf die erste Klasse im Feuerwehrhaus ein und wurde von OrtsBM Ralf...

Symbolbild

Erste Hilfe Ausbildung

An zwei Samstagen wurden die Mitglieder der FF Vörden wieder in der Ersten Hilfe ausgebildet. Der sechzehn doppel Stunden umfassende Kurs, wurde durch Ausbilder des MHD Damme gestaltet. Unter anderem wurden die Teilnehmer auch...

Symbolbild

Ausflug der Altersabteilung der Feuerwehr Lohne

Die Senioren der Feuerwehr Lohne trafen sich am 18. August 2007 zu einem Ausflug nach Vörden. Dort wurden sie um 14.45 Uhr vom Ortsbrandmeister Ralf Bürger empfangen. Nach einer kurzen Begrüßung servierten die Vördener...